Sanitätshelfer-Lehrgang

Die sanitätsdienstliche Ausbildung der Einsatzkräfte beim Arbeiter-Samariter-Bund wird mit dem Sanitätshelferlehrgang fortgesetzt. An der ASB Landesschule NRW in Erftstadt können Sie die passenden Kurse belegen.

Der Sanitätshelferlehrgang bereitet den*die Sanitätshelfer*in auf den „einfachen  Sanitätsdienst“ vor,  zu dessen Bewältigung den Helfer*innen materiell eine Sanitätstasche sowie im Team Hilfsmittel zur Maskenbeatmung zur Verfügung stehen.

Inhalte

  • Organisation des Sanitäts- und Rettungsdienstes
  • Verhalten im Einsatz
  • Notfalluntersuchung
  • Notfälle bei Kindern
  • Training Wiederbelebung (Erwachsene / Kind)
  • besondere Notfälle
  • Verletzung des Bewegungsapparates

Voraussetzungen

  • Vollendung des 18. Lebensjahres (mit der Einwilligung der Eltern auch ab der Vollendung des 16. Lebensjahres)
  • Erste-Hilfe-Ausbildung, die nicht länger als 6 Monate zurückliegt
  • Tätigkeit in einer Einsatzorganisation des ASB in NRW

Unterrichtseinheiten

Dieser Lehrgang umfasst 48 Unterrichtseinheiten (UE) zzgl. Prüfung.

Jetzt anmelden!

Sie können sich direkt für unsere Kurse anmelden. Ganz einfach, mit unserem

Anmeldeformular

Ansprechpartner*in

Stephan Rzadkowski Leitung der Rettungsdienstschule und der Breitenausbildung

ASB Landesschule NRW
Carl-Schurz-Straße 191
50374 Erftstadt

02235 92728-14
s.rzadkowski(at)asb-nrw.de